Hier & Heute | IGP Blog

Allgemein

Gegen Antisemitismus

23. Mai 2014 | Allgemein

Mit einem gemeinsamen Gebet haben Muslime, Juden und Christen im ehemaligen deutschen Konzentrations- und Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau der Opfer des Nationalsozialismus gedacht. Hier der bosnische Großmufti Mustafa Ceric betet im früheren Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau für die Holocaust-Opfer.Mehrere muslimische Würdenträger besuchen dieser Tage das Nazi-KZ, um für Juden und andere Getötete zu beten und ein Zeichen gegen Antisemitismus zu setzen.

Der Großmufti von Bosnien und Herzegowina, Mustafa Ceric, verlangte, dass in den Schulen mehr über Auschwitz, aber auch über Srebrenica unterrichtet werden solle.